Aktuell

Einsprüche. Künstlerinnen für eine andere Welt

Ausstellung 06. - 21. Juni 2015

Willner Brauerei, Berliner Straße 80-82, 13189 Berlin-Pankow
Di - So 15-20 Uhr geöffnet



EinladungskarteTitelbild

Nationale und internationale Künstlerinnen der EFAK* zeigen ihre Arbeiten in der ehemaligen Willner Brauerei als Reaktionen auf die  Herausforderungen einer Zeit, in der alles fragil geworden scheint. Die Künstlerinnen setzen diesen Zuständen ihre Utopien und Visionen  entgegen. Als sensible Beobachterinnen der Welt formulieren sie ihren Einspruch und Anspruch auf ein Leben in Würde, Gerechtigkeit, Offenheit  und Schönheit.

*EFAK Europäische Frauenakademie der Künste u. Wissenschaften Berlin-Brandenburg e.V

mit Bildender Kunst, Malerei ,Fotografie, Performance, Skulptur, Video Installation von Süheyla Asci, Abooee Akram, Kaaren Beckhof ,Theresa Beitl, Nicoletta Braccioni ,Gisela Breitling ,Almut E. Broer, Uli Decker, Burghild Eichheim, Gudrun Fischer-Bomert, Sabine Hoffmann, Rosika Janko-Glage, Margret Kohler- Heilingsetzer, Claudia-Maria Luenig, Johanna Martin, Angela Mrositzki, Nänzi Gertraude Pohl, Jaleh Pourhang, Christine Seghers ,Sousan Sohi, Beate Spitzmüller, Tina Schwichtenberg, Karin Tiefensee, Beate Tischer, Songwen Sun- von Berg, Christel Wollmann-Fiedler


06. Juni Vernissage 18 Uhr

12. Juni 19.30 Uhr, Lesung „Straßenmädchen Blaues Herz“

17. Juni 19.30 Uhr, Podiumsdiskussion „Frauen in der Kunst- Prekariat vorprogrammiert?“

19. Juni 19.30 Uhr, Filmabend 

21. Juni Finissage 18 Uhr „Die singende Säge“, Katharina Micada
logo - Copyright © Beate Spitzmüller
Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.