es fließt und strömt wie eh und jeh

Die Zeitcollage "Es fließt und strömt wie eh und jeh" setzt sich aus diversen Bildfolgen analoger Zeichnungen zusammen, die zu einer neuen filmischen Bewegungsdarstellung zusammengeführt wurden.

 

 

Filmografie:

Originaltitel: ‚es fließt und strömt wie eh und jeh‘

Genre : Experimentalfilm, Kurzfilm

Produktionsjahr: 2022

 Regie/Kamera: Beate Spitzmüller

Schnitt/Sound: Gretta Sammalniemi

Technische Assistenz: Hans Kempel

Laufzeit in Minuten: 10:28

Format: 4:3

Ton: stereo

Label Akademie der KunsteLabel neustart kultur

Gefördert durch die Akademie der Künste aus Mitteln der Beauftragten der Bundesregierung für Kultur und Medien im rahmen des Programms NEUSTART KULTUR

 

Adresse Atelier Berlin

Schwedter Straße 232
10435 Berlin
Deutschland

Kontakt

Telefon: 0160-94988008
E-Mail: info@beate-spitzmueller.de

© Beate Spitzmüller
Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.