Bookedition & Videos

The time collage "Es fließt und strömt wie eh und jeh" (It flows and flows as it always did) is composed of various image sequences of analog drawings, which were combined to form a new cinematic representation of movement.

Jetzt, wo das Reisen schwierig ist, nimmt das Buch Dich mit nach Johannesburg, in die USA, nach Süddeutschland und die Schweiz.
…. macht große Freude -nicht nur zu Weihnachten- beim Blättern und Schmökern.

Pandemischer Tanz
Zeichenrhythmen : Zeichenreihen : Projektionen

Verschiedene Zeitrhythmen und Zeichenreihen meiner Zeichnungen habe ich zu neuen Bildreihen und Bildfolgen transformiert und zu neuen rhythmischen Abfolgen umgesetzt. Dazu sind farbige Aspekte in das Liniengefüge der bewegten Bilder miteingeflossen.

Seit 2002 entstehen Bleistiftzeichnungen, in denen Beate Spitzmüller Zeit und Prozess untersucht. Dabei spielt Rhythmisierung eine wichtige Rolle. Trotz gleichbleibender äußerer Bedingungen finden sich Veränderungen, die als dynamische Prozesse auf dem Papier sichtbar werden.

In einem Langzeitprojekt realisiert Beate Spitzmüller jeden Tag nach dem Aufstehen eine fünf-minütige Zeichnung.

Blatt für Blatt, bildet das wachsende Konvolut eine grosse Partitur des Zeitverlaufs. Im Grenzbereich zwischen Vermessung, Dokumentation und Konzept legt Spitzmüller dabei ihre zeichnerischen Serien an.

Adress Atelier Berlin

Schwedter Straße 232
10435 Berlin
Deutschland

Contact

Phone: 0160-94988008
E-Mail: info@beate-spitzmueller.de
© Beate Spitzmüller
We use cookies

We use cookies on our website. Some of them are essential for the operation of the site, while others help us to improve this site and the user experience (tracking cookies). You can decide for yourself whether you want to allow cookies or not. Please note that if you reject them, you may not be able to use all the functionalities of the site.